x



x






  

 



Prüfstelle für Erd- und Grundbau RAP EG-ST 98

Unsere Prüfstelle besitzt die privatrechtliche Anerkennung gemäß RAP Stra, Ausgabe 1998 für Baustoffe und Baustoffgemische im Straßenbau. Die Anerkennung gilt für folgende Arten von Baustoffuntersuchungen und erstreckt sich auf folgende Baustoffe und Baustoffgemische sowie die daraus hergestellten Schichten:
x
x

Kontrollprüfungen und Schiedsuntersuchungen 
  • Böden einschließlich Bodenverbesserung
  • Natürliche Mineralstoffe
  • Industrielle Nebenprodukte; künstliche Mineralstoffe
  • Recyclingbaustoffe


x


Unser Leistungsangebot


x


x


Baugrundanalytik
  • Siebanalyse
  • Schlämmanalyse
  • Zustandsgrenzen
  • Korndichte
  • Glühverlust
  • Entnahme von Bodenproben
  • Frost-Tau-Wechsel
  • Berechnung U- und kf-Wert
  • Bestimmung des kf-Wertes im Standrohrgerät an einer ungestörten Probe mittels Ausstechzylinder



DIN 18123 
DIN 18123
DIN 18124
DIN 18121
DIN 4021
DIN 1367

xxxx

Verdichtungskontrollen
  • Dichteprüfung von Böden
  • Densitometer / Ausstechzylinder
  • Proctordichte
  • Plattendruckversuch statisch
  • Plattendruckversuch dynamisch
  • Rammsondierung



DIN 18125
 
DIN 18127
DIN 18134
TPBF StB 8.3
DIN 4094
x


Wasseranalysen
  • Betonaggressivität
  • Stahlaggressivität
  • Zugabewasser für Beton



DIN 4030
DIN 50929/3
DIN EN 108


x


x

x
Für Fragen und Auskünfte steht Ihnen Frau Gisela Stange unter 0 39 31 - 69 97 - 15 gerne zur Verfügung.                





© Copyright by ifu GmbH. Alle Rechte vorbehalten.